6-Zimmer Geniesserhaus

mit 2 ½-Zimmer Einliegerwohnung/Büro

Eichenweg 9, 8442 Hettlingen

Herzlich willkommen in Hettlingen

 

Hettlingen gehört zu einer der beliebtesten Gemeinden in der Agglomeration Winterthur. Nebst der Stadtnähe sind die gute Infrastruktur mit Volg, einer Bäckerei für das Gipfeli unter der Woche oder den Zopf am Samstag, einem guten Schulangebot bis und mit Mittelstufe und die hohe Lebensqualität wichtige Gründe dafür. Im Moment gelangen Sie mit dem Postauto ab der nahen Haltestelle direkt nach Winterthur. Ab dem nächsten Fahrplanwechsel im 2018 wird die S-12 nach Hettlingen kommen und ein kleiner Bus-HUB beim Bahnhof eingerichtet, den Sie von der nahe gelgenen Haltestelle Föhrenstrasse erreichen. Andere Pläne sehen vor, dass Hettlingen mit Seuzach verbunden wird. 

Das beeindruckende Haus steht in einem gehobenen Einfamilienhaus-Quartier, am östlichen Dorfrand. Da dieses Haus sehr viel zu bieten hat, passt es sehr gut in dieses privilegierte Wohnquartier. 

Es liegt ruhig am Ende einer kleinen „Sackgasse“. Dank der intelligenten Ausrichtung des Hauses, haben Sie auf einem der Sitzplätze immer Sonne - und dazu eine schöne Spielwiese. Des weiteren lädt ein Swimmingpool zum Bade. Dieser wird mit der gesonderten Luft-Wasser-Wärmepumpe beheizt.

 

Der Umschwung des Haues ist sehr pflegeleicht gestaltet. Bei Bedarf können Sie jedoch Ihren Grünen Daumen „voll ausleben“. Platz dafür ist genügend vorhanden.

Darf ich Sie nun zu einer Besichtigung einladen? Beim Betreten des Hauses fällt bereits die Grosszügigkeit des Hauses auf. Geradeaus öffnet sich der Gang ins lichtdurchflutete Wohnzimmer. Rechts gelangt man in die Einliegerwohnung/Büro, über die Treppe ins Untergeschoss - oder die privaten Schlafräume im Obergeschoss.

 

Das Entrée bietet genügend Platz für eine schöne Garderobe und auch, um Ihre Gäste zu empfangen, und nach einem interessanten Abend wieder zu verabschieden. 

 

Links vom Entrée liegt das Gäste-WC mit der Waschmaschine. Die Balkontüre erlaubt Ihnen, direkt in den Garten zu gelangen, um die Wäsche an der warmen Sonne zu trocknen.

 

Durch einen eleganten Bogen betreten wir den sehr grossen Wohn-Essbreich. Rechts öffnet sich das Wohnzimmer mit dem Warmluft-Cheminée und der grossen Fensterfront in Richtung des Gartens. Vom Wohnzimmer und vom Essbereich gelangen Sie direkt auf den gedeckten Sitzplatz.  

 

Sämtliche Raff-Storen im Erdgeschoss sind mit Elektromotoren ausgestattet. Zudem verfügt das Haus über zwei Alarmanlagen.

 

Ans Esszimmer schliesst sich die helle und freundliche Wohnküche an. Der Frühstückstisch lädt ein zu eimem „breakfast“ im Kreise der Familie - oder natürlich in der Weihnachtszeit zum „guetzle“.

 

Über die elegant geschwungene Treppe begeben wir uns in den privaten Bereich des Wohnhauses. Hier sind die vier Schlafzimmer, wobei der Elternbereich mit einem "Bad en Suite" ausgestaltet ist, sowie das „Kinderbad“. Doch beginnen wir beim Zimmer 1. Dieses sehr grosse Zimmer wirkt durch den raffiniert gestalteten Giebel noch einmal grösser und luftiger. Die vielen Fenster lassen die Morgensonne und das Tageslicht ungehindert ins Zimmer fliessen. 

 

Rechts davon schliesst das Kinderbad an. Hier befindet sich eine praktische Dusche, das WC und ein Lavabo. Durch das Dachflächenfenster fliesst natürliches Licht in den Raum. 

 

Rechts nach der Treppe schliesst das Zimmer 2 an. Bei Bedarf kann die Leichtbauwand zum bereits sehr grossen Zimmer 3 abgebaut werden, und man erhält dadurch einen wahren Tanzsaal. Das Zimmer 3 ist ebenfalls biszum Giebel offen. Entgegen dem Zimmer 1 kann man in diesem Zimmer die Abendsonne mit ihren ebenfalls warmen Strahlen geniessen. Eine Lukarne, welche sich übrigens vom Zimmer 3 bis ins Zimmer 2 erstreckt, bringt zusätzliches Licht ins Zimmer, so dass auch dieser Raum sehr hell und freundlich wirkt. Dieser Eindruck wird auch durch die hell lasierte Täferdecke und den hellen, flauschig-warmen Teppich unterstützt - nicht nur in diesem Zimmer. 

 

Ein wahres Juwel ist der als Suite ausgebaute Elternbereich. Vom Schlafzimmer haben Sie direkten Zugang zum Balkon. Hier können Sie bei einem guten Buch und einem noch besseren Glas Wein gemütlich den Tag ausklingen lassen und die Abendsonne bis zur blauen Stunde in sich aufsaugen.

 

Die angegliederte Ankleide ist der Traum ein jeder Frau. Hier findet eine ansehnliche Garderobe Platz. Sollte dieser nicht reichen, so stehen weitere Einbauschränke in der Suite zur Verfügung.

 

Die Krönung ist das helle und grosszügige „Bad en Suite“. Besonders hervorzuheben ist die elegante Eck-Badewanne und der Doppelwaschtisch mit dem geräumigen Unterbau.

 

 

Verlassen wir nun den privaten Bereich und betreten durch den separaten Hauseingang auf der Nord-Westseite die Einliegerwohnung, resp. das Büro. So werden diese Räume zur Zeit genutzt. Zugang hat man ebenso vom Haupt-Entrée im Haus. Hier betreten wir das Hauptbüro, welches - bei einer Nutzung als Einliegerwohnung - als Wohn-Essbereich dienen würde. Eine grosse Schrankwand bietet Stauraum für die vielen Akten. Der Fächervorhang steuert den Lichteinfluss der Fensterfront. 

 

Vom gesonderten Büro-Entrée, welches man über einige Tritte erreicht, geht es ins Besprechungs-Zimmer. Auf der gegenüberliegenden Seite schliesst das WC mit der Dampfdusche an. Einen Winterabend in der Dampfdusche zu verbringen wird Sie mehr als nur entspannen. Über den externen Eingang verlassen wir das Büro.

 

Zum Abschluss begeben wir uns in den Keller. Hier wurde der Bastel- Fitnessraum nachträglich ausgebaut. Beheizt wird dieser Raum mit einer Elektro-Bodenheizung und einem Radiator, welcher an der Wärmepumpe angeschlossen ist. Durch den Einbau eines „Heliobus“ pro Lichtschacht kann der Raum mit Tageslicht geflutet werden.

 

Direkt anschliessend ist der Trockenraum mit dem Secomat. Dieser sorgt dafür, dass auch im Winter die Wäsche schnell trocken wird.

 

Der Technikraum mit der Erdsonden-Wärmepumpe und der Entkalkungsanlage sowie zwei weitere Kellerräume vervollständigen das Raumangebot in diesem grosszügigen Haus. Durch die Tiefgarage mit der Velo-Mofa-Nische verlassen wir das Haus und beenden auch unsere Besichtigung.

 

Zur Unterstützung der Beschreibung haben Sie die vielen Bilder und Pläne auf der Webseite - und besser als jedes Foto ist natürlich eine Besichtigung vor Ort. Und dazu lade ich Sie als ernsthaft Interessierte/n, solventen Interessenten, gerne ein. 

 

Ich freue mich, Sie bald mit Ihrem neuen Zuhause bekanntmachen zu können.

  • Kurzbeschrieb:

  • Komfortables und grosszügiges 6-Zimmer Geniesserhaus mit 2 ½-Zimmer Einliegerwohnung/Büro mit separatem Aussenzugang

  • Mit Luft-Wasser-Wärmepumpe beheizter Aussenpool

  • Gute Besonnung den ganzen Tag

  • ca. 234 m2 Wohnfläche 

  • 1'330 m3 Bauvolumen GVZ

  • 713 m2 Landanteil

  • Baujahr 2004, sehr gepflegt und gut unterhalten

  • Erdsonden-Wärmepumpe / Bodenheizung

  • Warmluftcheminée, el. Raffstoren im Erdgeschoss, Alarmanlage, Elternsuite mit Schlafzimmer, Ankleide und "Bad en Suite"

  • Umgebung:

  • Kindergarten und Primarschule/Mittelstufe im Ort

  • Volg und Bäckerei im Ort

  • Postauto nach Winterthur / S-Bahn- Anschluss

Fahrzeiten ab Hettlingen

 

Auto:

  • 11 Min nach Winterthur 

  • 22 Min nach Flughafen Zürich

  • 30 Min nach Zürich

  • Autobahnanschluss in Winterthur Ohringen

 

Öffentlicher Verkehr:

  • 11 Min nach Winterthur, S-33

  • 23 Min an den Flughafen, S-33 + IC

  • 29 Min nach Schaffhausen, S-33 + S-12

  • Ab Fahrplanwechsel 2018 mit S-12 in Hettlingen und "Mini-Hub" für Postautos, ev. Bus-Verbindung nach Seuzach

immoMARTI Immobilien, Michael Marti, 8474 Dinhard, 052 338 11 44, info@immomarti.ch

© 2019 immoMARTI Immobilien