Familienfreundliches 4 1/2-Zimmer Mittelhaus 

Büelstrasse 57, 8474 Dinhard

Die Eiwog am Dorfrand

Die Eiwog am Dorfrand

Die Eiwog am Dorfrand

Die Eiwog am Dorfrand

Unsere Siedlung am Dorfrand

Unsere Siedlung am Dorfrand

Übersicht

Übersicht

Westansicht

Westansicht

Ostansicht

Ostansicht

4 1/2-Zimmer-Mittelhaus in Familienfreundlicher Überbauung

 

Die Siedlung Büel, oder Eiwog, liegt am nördlichen Dorfrand von Dinhard, auf einem sanften Hügel. Die 51 Häuser sind wie ein kleines Dorf im Dorf. In den letzten Jahren hat der Generationen-Wechsel eingesetzt und so leben Menschen zwischen dem Baby-Alter und über 70, meist friedlich neben- und miteinander;-).

 

Die Siedlung ist ideal für Menschen, welche ein "gewisses Mass" an Gemeinschaft suchen. Wir (ich lebe mit meiner Familie selber seit über 20 Jahren auch hier) haben 2 Arbeitstage pro Jahr, an welchen wir die Wege und die Gemeinschaftsanlagen pflegen. Im Sommer hatten wir schon Kino- oder einen Jazz-Abend am Pool. Im Winter kommt der "Samichlaus" an in den Freizeitraum. Da sich die Siedlung selbst verwaltet, können wir Kosten sparen und haben kurze Entscheidungswege.

 

Die Siedlung lebt natürlich mit dem Frühling auf und fällt nach der Badesaison und der letzten warmen Herbst-Sonne in eine Art "Winterschlaf", welche nur ab und zu unterbrochen wird. Vor allem dann, wenn genügend Schnee liegt und der "Schlittelhoger" in Betrieb ist. Ganz selten gefriert auch unser Dorfweiher, der „Ziegi“. Dann aber trifft man dort fast das ganze Dorf.

 

Das angebotene Mittelhaus wurde in den letzen Jahren vor allem innen umgebaut. So wurden die beiden Zimmer im Obergeschoss geöffnet und dadurch entstand ein grosser, offener Raum. Bei Bedarf, könnte man hier wieder zwei Zimmer "einbauen", die Offerte vom Dorf-Zimmermann liegt vor. Dann hätte man das für eine Familie ideale 5 ½-Zimmer Haus:-).

Im grossen Zimmer und im Dachgeschoss wurden grosse Velux-Fenster, samt den elektrischen Rolläden montiert. Dadurch fliesst enorm viel Licht in den Raum.

 

Im Weiteren wurden im Wohnbereich und auf den Treppen, helle Platten verlegt. In den Zimmern ist es ein praktischer und pflegeleichter Laminat. Als Letztes wurden die beiden Badezimmer erneuert. Die Küche hat der Vorbesitzer so übernommen.

 

Gerne zeigen wir Ihnen Ihr neues Zuhause bei einer persönlichen Besichtigung. Natürlich dürfen Sie die Siedlung und unser Dorf auch einmal auf eigene Faust erkunden. Die Nachbarn sind informiert;-).

Das Haus ist reserviert

Das Haus ist reserviert

Das Haus in der Reihe F

Das Haus in der Reihe F

Ost-Sitzplatz und Eingang

Ost-Sitzplatz und Eingang

Gang im Untergeschoss

Gang im Untergeschoss

Zimmer im "Untergeschoss"

Zimmer im "Untergeschoss"

Zimmer im "Untergeschoss"

Zimmer im "Untergeschoss"

WC/Badezimmer im Untergeschoss

WC/Badezimmer im Untergeschoss

Kellerraum mit Secomat

Kellerraum mit Secomat

Küche im Wohngeschoss

Küche im Wohngeschoss

Küche und Essecke mit Aussicht

Küche und Essecke mit Aussicht

Wohnzimmer mit Cheminée

Wohnzimmer mit Cheminée

Wohnzimmer mit Cheminée

Wohnzimmer mit Cheminée

Westseite mit dem Sitzplatz

Westseite mit dem Sitzplatz

Sitzplatz mit Sichtschutz

Sitzplatz mit Sichtschutz

Treppe ins Schlafgeschoss

Treppe ins Schlafgeschoss

Vorplatz im Obergeschoss

Vorplatz im Obergeschoss

Badezimmer mit Dachfenster

Badezimmer mit Dachfenster

Dusche/WC

Dusche/WC

Blick ins grosse Zimmer

Blick ins grosse Zimmer

Das grosse Zimmer mit dem Dachfenste

Das grosse Zimmer mit dem Dachfenste

Das grosse Zimmer mit dem Dachfenste

Das grosse Zimmer mit dem Dachfenste

Aussicht Richtung Westen

Aussicht Richtung Westen

Das Dachzimmer

Das Dachzimmer

Das Dachzimmer

Das Dachzimmer

Aussicht Richtung Westen

Aussicht Richtung Westen

Das Dachzimmer

Das Dachzimmer

Das Dachzimmer

Das Dachzimmer

Aussicht Richtung Osten

Aussicht Richtung Osten

Kurzbeschrieb:

 

  • 4 1/2-Zimmer-Mittelhaus im Stockwerkeigentum (Rückbau auf 5 ½-Zimmer möglich)

  • ca. 150 m2 Brutto-Wohnfläche

  • 550 m3 Bauvolumen SIA

  • Baujahr 1974, gepflegt, in den letzten Jahren wurden die Fenster, die Böden und die Bäder erneuert. Zudem wurden zusätzliche Dachflächen-Fenster eingebaut

  • WC/Waschküche im Untergeschoss beim Gästezimmer

  • Zenrale Oelheizung und Warmwasser-Aufbereitung

  • Günstige Nebenkosten (ca. Fr. 450.-- p/M, inkl. Heizung, Wasser, allgemein-Strom, Pool und Erneuerungs-Fonds)

  • Steuerfuss von Dinhard, 89%

  • Mitbenützungsrecht an:

  • Schwimmbad mit Dusche, „Planschbädli“ und Pool mit unverbaubarem Blick ins Grüne

  • Spielwiese mit Boccia-Bahn und Volleyball-Netz oder Fussball-Toren

  • Kleinkinder Spielplatz mit Sandkasten

  • Grosser Spielplatz mit Trampolin (Sommer), Spielhäuschen, Basketballkorb

  • Grosser Freizeitraum mit kleiner Küche, Cheminée und WC, ideal für Kindergeburtstage oder Familienfeste

Fahrzeiten ab Dinhard

 

Auto:

  • 15 Min nach Winterthur, Frauenfeld und Schaffhausen

  • 25 Min nach Flughafen Zürich

  • 35 Min nach Zürich

  • Autobahnanschlüsse in Attikon, Oberwinterthur und Ohringen 

 

Öffentlicher Verkehr:

  • Bus nach Andelfingen und Seuzach

  • S-29 in Dinhard/Welsikon mit 1/2-Stunden-Takt

 

  • Welsikon/Dinhard - Winterthur HB, ab 18min

  • Welsikon/Dinhard - Flughafen, ab 35min

  • Welsikon/Dinhard - Zürich HB, ab 38min

Der Pool in der Siedlung

Der Pool in der Siedlung

Schwimmen mit Aussicht

Schwimmen mit Aussicht

"Planschbädli" im Vordergrund

"Planschbädli" im Vordergrund

Spiel- oder Volleyballwiese

Spiel- oder Volleyballwiese

Kleinkinderspielplatz

Kleinkinderspielplatz

Kleinkinderspielplatz mit Sandkasten

Kleinkinderspielplatz mit Sandkasten

Der grosse Spielplatz

Der grosse Spielplatz

Der grosse Spielplatz

Der grosse Spielplatz

Der grosse Spielplatz

Der grosse Spielplatz

Spielen mit Aussicht

Spielen mit Aussicht

Freizeitraum

Freizeitraum

Das Reihenhaus liegt wie erwähnt, in der SIedlung Büel, am nördlichen Dorfrand. Das Haus ist von der Strasse über wenige Treppen erreichbar. Der allgemeine Grundriss gibt Ihnen einen Eindruck über die Raumaufteilung. Bei einem über 40 jährigen Haus bin ich dankbar, überhaupt einen zur Hand zu haben;-).

 

Der Kindergarten und die Primarschule sind zu Fuss in wenigen Minuten erreichbar. Die Oberstufe besuchen die Teenies in Rickenbach. Meistens fahren sie in Gruppen mit dem Velo dorthin. Das Gymnasium ist in Winterthur.

 

Im Volg finden Sie das Nötigste für den täglichen Bedarf - und das täglich (ausser Sonntags), zwischen 06:00 und 20:00 Uhr. An der Landi-Tankstelle gibt es günstiges Benzin. Diverse Hofläden oder der "Eier-Lieferdienst" am Montag Morgen runden das Angebot ab.

 

Dinhard ist der ideale Ort für Menschen, welche gerne auf dem Land leben, aber die Stadt (Frauenfeld oder Winterthur) gerne innert kürzester Zeit erreichen möchten.

Anfahrtsplan

Anfahrtsplan

Sie ganze Siedlung

Sie ganze Siedlung

Das Haus in der Siedlung

Das Haus in der Siedlung

Das Haus in der Reihe F

Das Haus in der Reihe F

Standard-Grundriss

Standard-Grundriss

Schnitt des Hauses

Schnitt des Hauses

immoMARTI Immobilien GmbH, Michael Marti, 8474 Dinhard
052 338 11 44, info@immomarti.ch

© 2004 - 2020 immoMARTI Immobilien GmbH